Rechtlicher Hinweis

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Arbeit weder den (Tier-)Arzt noch (Tier-)Heilpraktiker oder Therapeuten ersetzt. Sie ersetzt auch keine Therapie, medizinische Behandlung oder Medikamente. Befinden sich Ihr Pferd oder Sie selbst derzeit in medizinischer oder therapeutischer Behandlung, unterbrechen Sie diese nicht. Setzen Sie auch ohne Rücksprache mit dem (Tier-)Arzt keine Medikamente ab.

Energetische Behandlungen grenzen sich grundlegend von den Tätigkeiten eines Arztes, Therapeuten oder Heilpraktikers ab. Ich behandle keine Krankheiten, stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen. 

Am 2. März 2004 hat des Bundesverfassungsgericht (AZ: 113vR 784 / 03) entschieden: Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktiker-Erlaubnis.